LOGO des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen

Home - Aktuelles

Gruppe

 

Ferienaktion in Wissen:

 

Eine „aufbauende“ Kinderbibelwoche mit buntem Programm

Eine tolle Woche bereicherte während einer Ferienaktion 32 Kinder und zehn  Mitarbeitende, die in der Evangelischen Erlöserkirche in Wissen eine Lego-Stadt aufgebaut haben.
Jeden Morgen begann die gemeinsame Zeit zunächst im Gemeindehaus mit einem leckeren Frühstück und einer Andacht zum 23. Psalm rund um das Thema: „Bei Gott ein Zuhause“ finden.
Danach ging es dann in die Kirche, wo die Kleinen und Großen und oftmals auch einige Gäste 150.000 Legosteine und Zubehörteile in etwa 100 Bauwerke wie Ritterburg, Kran, Leuchtturm, Baufahrzeuge, Züge, Bahnhof, Feuerwehr- oder Polizeistation und natürlich viele Häuser mit und ohne Anleitung verwandelten.
Stück für Stück entstand so auf drei großen Platten eine wunderschöne LegoStadt, die die „Baukinder“, aber auch die Kinder der evangelischen KITA ‚Apfelbaum’  zu vielerlei Spielideen einlud. Als dann auch noch Menschen, Bäume, Tiere und anderes Zubehör dazu kam, geriet das Bauen für Manche kurzfristig in den Hintergrund.
Kurz vor Abschluss der Aktionswoche gab es für alle Kinder noch die große Abenteuerübernachtung im evangelischen Gemeindehaus mit Kinderabendmahl, spannenden Spielen, Mitarbeitersuche und Lego-Film. Dass die geplante Nachtwanderung wegen Regens ausfallen musste, fiel angesichts der vielen anderen Aktionen dann gar nicht ins Gewicht.


Am Sonntag danach war dann endlich der Höhepunkt der Woche erreicht: in einem feierlichen Familiengottesdienst präsentierten die stolzen Kinder ihren Eltern, Großeltern und der ganzen Gemeinde ihre wunderbare Lego-Stadt.

2


Nach einer Spiel- und Besichtigungsphase klang die Kinderbibelwoche „Komm, wir bauen eine Lego-Stadt“ für die Eltern und Kinder mit einem Grillfest im Hof hinter der Kirche aus. Währenddessen wurde die Lego-Stadt von den Mitarbeitenden, einigen Familien und Mitgliedern des Presbyteriums und des Männerkreises wieder in 150.000 Legosteine in 120 Bausätzen und viele Kisten Zubehör verwandelt, verpackt und schon am Montag auf die Reise in die nächste Gemeinde nach Bamberg geschickt…
Die Lego-Stadt ist ein Projekt des „Forum Wiedenest“ aus Bergneustadt, die weltweit christliche Impulse für Gemeinden anbieten und kann dort ausgeliehen werden.
In Wissen wurde die Stadt von Sandra Deger, Pfarrerin Kirsten Galla und Jugenddiakonin Svenja Spille vorbereitet und zusammen mit einem Team ehrenamtlich Mitarbeitenden durchgeführt. Unterstützt wurde die Aktion dabei von der Stiftung des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen, die ein Teil der Ausleihgebühr übernommen hat, sowie von den Logistikern der Wissener Tafel, die ebenso wie viele Gemeindemitglieder bei Transport, Auf- und Abbau der Lego-Stadt geholfen haben. Text: Team KG Wissen

Bildimpressionen der Kinderbibelwoche

„Komm, wir bauen eine Legostadt“:


1

2

3

4

5

6

6

7

8

9

10

11

12

Alle Fotos: Team KG Wissen